Home » Das Team

Das Team

Das Abenteuer-Buch-Team entwickelt innovative Konzepte zur Vermittlung von Lese- und Medienkompetenz in Kindergarten und Schule.

 

Referenzen                                                      Presse

 

Stefan Salamonsberger

Stefan Salamonsberger
Leitung

Aufgewachsen in Salzburg, absolvierte er zunächst ein Schauspielstudium und studierte dann Buch-, Theater- und Medienwissenschaft an der Universität Erlangen-Nürnberg. 2005 initiierte er gemeinsam mit Normann Stricker das Projekt »Abenteuer Buch« mit Seminaren, Tagungen, Entwicklung von pädagogischen Konzepten mit unterschiedlichen Kooperationspartnern im Bereich Leseförderung für Kindergärten, Grund- und weiterführende Schulen. Neben dieser unmittelbar praktischen Arbeit widmet er sich verstärkt den Themen Evaluation und Qualitätsmanagement von Projekten, Initiativen und Strukturen im Bildungsbereich und der Frage nach den Voraussetzungen für eine gelungene Lese- und Mediensozialisation. Sein aktueller Schwerpunkt ist die Entwicklung und Umsetzung von Projekten im Bereich Medienbildung und Digital Literacy. Zudem ist er Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Buchwissenschaft der LMU München und am Institut für Deutsche Sprache und Literatur II an der Universität zu Köln.

 

 

Normann Stricker

Normann Stricker Beratung

Während seines Studiums der Buch-, Theater- und Medienwissenschaft an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg beschäftigte er sich mit dem Thema Lesen – das Projekt »Abenteuer Buch«, das er 2005 zusammen mit Stefan Salamonsberger initiiert und bis Ende 2014 zusammen mit Stefan Salamonsberger geleitet hat, ist ein Resultat davon. Nach beruflichen Stationen als Dozent für Leseförderung und Lesesozialisation an der Uni und als Projektmanager bei der Stiftung Lesen hat sich sein beruflicher Schwerpunkt inzwischen auf die frühe MINT-Bildung verlagert. Dem Projekt ist er aber nach wie vor eng verbunden: Als Berater und kreativer Sparringspartner bei der Entwicklung neuer Ideen und Konzepte.

 

 

 

Nele Sell  width=

Nele Sell  
Projekte

Nele Sell unterstützt das Projekt seit 2010, u. a. bei den KinderUni-Veranstaltungen oder der Tagungsorganisation. Sie hat ein sprach- und literaturwissenschaftliches Studium absolviert und arbeitet als Lektorin für Belletristik, Sach- und Kinderbuch.

 

 

 

Volker Titel

Dr. Volker Titel Wissenschaftl. Beirat

Dr. Volker Titel ist Akademischer Oberrat (Lehrkraft für Besondere Aufgaben) am Lehrstuhl für Buchwissenschaft der Universität Erlangen-Nürnberg. Er ist u. a. Herausgeber der Online-Publikationsreihe Alles Buch. Studien der Erlanger Buchwissenschaft und Fachreferent beim Internationalen Archiv für Sozialgeschichte der Literatur (iasl- online, München), Bereich Elektronisches Publizieren/E-Commerce. In seiner Funktion als Wissenschaftlicher Beirat berät er das Abenteuer-Buch-Team in grundlegenden fachlichen und fachübergreifenden Fragen.

 

 

 

 

Maren Bonacker
Fortbildungen & Redaktion

Maren Bonacker studierte englische, französische und deutsche Literatur und Sprache, sowie Pädagogik und Psychologie. Sie spezialisierte sich auf Kinder- und Jugendliteratur-forschung und arbeitet nach mehrjähriger Lehrtätigkeit an der Univ. Gießen als freie Journalistin, Kritikerin, Autorin und ist als Lese- und Literaturpädagogin gefragte Referentin für kinderliterarische Themen. Sie leitet außerdem die Abteilung Kinder- und Jugendliteratur an der Phantastischen Bibliothek Wetzlar.

 

 

 

Martina Ducque

Martina Ducqué Fortbildungen & Projekte

Martina Ducqué lebt in und arbeitet von Wertheim und Köln aus. Seit 27 Jahren als Erzieherin tätig, bildete sie sich 2004 mit dem Schwerpunkt frühkindlicher Sprachförderung fort und arbeitet seit einigen Jahren als Fachkraft für interkulturelle Kompetenz. Außerdem ist sie ausgebildete Lese- und Literaturpädagogin. Getreu dem Credo „Die beste Bildung hat, wer das meiste von dem Leben versteht, in das er gestellt wird“ (Helen Keller) sind für ihre Arbeit die frühkindliche (Sprach-)Entwicklung und der Themenkomplex Mehrsprachigkeit zentral. Dem folgend entwickelt sie für verschiedene öffentliche und private Einrichtungen Projekte und Konzepte, etwa für Kindertagesstätten – hier speziell im Rahmen von „Frühe Chancen“. Als Autorin zahlreicher Publikationen und Referentin in der Erwachsenenbildung wirkt sie im gesamten deutschsprachigen Raum.

Zu Martina Ducqués Website: Sprache – Kultur – Kompetenz.

Entdecke mehr

facebooktwitterrssyoutubeinstagramflickr